Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 57
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MAXIMILIAN VON DIETRICHSTEIN (1596-1655)  Reichsgraf von Dietrichstein und Inhaber der Herrschaft Nikolsburg in Mähren, ab 1629 der zweite Reichsfürst von Dietrichstein, Freiherr zu Hollenburg, Finkenstein und Thalberg) war ein österreichischer Adeliger, Diplomat und Minister im Dienst des Hauses Habsburg. Er war kaiserlicher Kämmerer, Obersthofmeister, Konferenzminister und Geheimer Rat der Kaiser Ferdinand II. und Ferdinand III., Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies und Herr zu Nikolsburg, Kanitz, Polná, Leipnik, Weisskirch und Saar
MAXIMILIAN VON DIETRICHSTEIN (1596-1655)...
EIGENHÄNDIGER BRIEF (1 S. folio, Doppelblatt, Goldschnitt) in Tinte mit Ort, Datum, Unterschrift signiert Vien(na, Wien), den 15.I.1655 (TODESJAHR !) - an OCTAVIO PICCOLOMINI (Ottavio Piccolomini, 1599-1656, Herzog von Amalfi sowie...
450,00 € *
JOHANNES SIEMSEN (Daten unbekannt) Dr., Oberregierungsrat in Hamburg
JOHANNES SIEMSEN (Daten unbekannt) Dr.,...
ORIGINAL-URKUNDE (1 S. gr. folio, Faltspuren mit kl. Einrissen, mit großem lithographiertem Stadtwappen am Kopf) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift als Oberregierungsrat signiert Hamburg, 24.4.1918 - Verleihung des HAMBURGISCHEN...
95,00 € *
WOLFRAM VON KNORR (1880-1940)  deutscher Kapitänleutnant, kommandierte im Ersten Weltkrieg u. a. den Hilfskreuzer SMS Meteor, Sohn des Admiral Eduard von Knorr
WOLFRAM VON KNORR (1880-1940) deutscher...
E.Feldpostkarte (auf altkoloriertem Foto des Kleinen Kreuzers SMS BRESLAU mit kaiserlicher Kriegsflagge und Stadtwappen Breslau, 8,5 x 13,5 cm, Poststempel : Kaiserlich Deutsche Marine-Schiffspost, 19.10.1915, das Stadtwappen im linken...
245,00 € *
LUDWIG II. (1845-86 im Starnberger See ertrunken)  der MÄRCHENKÖNIG von Bayern 1864-86, leidenschaftlicher Schlossbauherr, vor allem durch die Schlösser Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof ein Denkmal gesetzt
LUDWIG II. (1845-86 im Starnberger See...
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ORIGINAL-URKUNDE (1 S. gr. folio Doppelblatt, gefaltet, mit schön litografiertem Briefkopf) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert, mit großem papiergedecktem Siegel....
1.250,00 € *
LUDWIG III. (1845-1921) Letzter KÖNIG von Bayern 1913-18
LUDWIG III. (1845-1921) Letzter KÖNIG von...
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ORIGINAL-URKUNDE (1 S. gr. folio Doppelblatt, mittig gefaltet, mit schön litografiertem Briefkopf) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert, mit großem papiergedecktem...
450,00 € *
MAX ABEL  deutscher Bankier und Lieutnant a.D.
MAX ABEL deutscher Bankier und Lieutnant a.D.
UNTER DER STANDARTE DER GARDE-HUSAREN 1870-71 Kriegs-Erinnerungen von Max Abel, Banquier und Lieutnant a.D. Ferd. Dümmler´s Buchhandlung (Edmund Stein) Berlin, 1. Auflage 1896, ERSTAUSGABE, 264 SS. gebunden (Hardcover, rotes Oln. kl. 8°,...
245,00 € *
MAX HOFFMANN (1869-1927)  deutscher General der Infanterie im Ersten Weltkrieg, Generalstabschef, der im Ersten Weltkrieg eine bedeutende militärische und politische Rolle spielte. Nach dem Krieg entwickelte er den „Hoffmannplan“ zur Niederwerfung der Sowjetunion.
MAX HOFFMANN (1869-1927) deutscher General der...
Eigenhändiges Dokument (1 S. gr. 4° Doppelblatt, in Tinte, Randl oben etwas gebräunt) mit Ort, Datum, Unterschrift signiert A.O.K. Riesenburg, 24.8.(19)14, 8.40 abds. - ausführlicher ARMEEBEFEHL FÜR DEN 25.8. (kommenden Tag, mit etlichen...
245,00 € *
BERNHARD VON DER SCHULENBURG (1844 Propstei Salzwedel - ebenda 1929)  preußischer Generalmajor und Rechtsritter des Johanniterordens, 1893-1897 Kommandeur des 1. Garde-Ulanen-Regiments
BERNHARD VON DER SCHULENBURG (1844 Propstei...
Eigenhändiger Brief (2 S. 4°, in Tinte, leichte Randläsuren) mit Ort, Datum, Unterschrift signiert Propstey Salzwedel, 29.VI.1924 - an einen Sammler u.a. wegen eines Autogramms des Generalfeldmarschall Friedrich Karl von Preußen.
45,00 € *
WILHELM GEORG KOELTZE (1852-1939)   Jurist, Kommunalpolitiker und 1894 Oberbürgermeister von Spandau auf Lebenszeit, 1924 zum Stadtältesten von Berlin gewählt, Geheimer Regierungsrat, bekannt für sein Verbot von Hunden auf öffentlichen Straßen
WILHELM GEORG KOELTZE (1852-1939) Jurist,...
ORIGINAL-DOKUMENT (8 SS. gr. folio, davon 4 beschrieben) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert für den Magistradt der Stadt Spandau (Berlin) den 18.04.1907 - Bestätigung für den Lehrer Alfred Kloß an der 2....
75,00 € *
JOHANN VON DALLWITZ (1855-1919)  anhaltischer und preußischer Politiker, Wirklicher Geheimer Rat, Ministerpräsident von Anhalt, Innenminister des Königreichs Preußens und Kaiserlicher Statthalter im Reichsland Elsaß-Lothringen
JOHANN VON DALLWITZ (1855-1919) anhaltischer...
ORIGINAL-DOKUMENT (8 SS. gr. folio) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert für die Königliche Regierung zu Liegnitz, Abtheilung für Kirchen- und Schulwesen Liegnitz, 16.07.1897 - Bestätigung für den zweiten Lehrer...
75,00 € *
GEORG VON BREUNIG (Ritter von Breunig, 1855-1933)  1912-18 letzter königlich bayerischer Staatsminister der Finanzen
GEORG VON BREUNIG (Ritter von Breunig,...
Original-Urkunde (1 S. 4°, Randlochung, mit gedrucktem Kopf ERNENNUNGSURKUNDE Im Namen Seiner Majestät des Königs) mit Ort, Datum, großer eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert München, 16.10.1913 - der Praktikant HERMANN UNGER in...
75,00 € *
BERTHOLD VON NASSE (1831-1906)  preußischer Staatsbeamter, 1881 Regierungspräsident von Trier, 1890 bis 1905 Oberpräsident der Rheinprovinz, Präsident der Rheinstrom-Bauverwaltung, Wirklicher Geheimer Rat, Ehrenbürger der Städte Ahrweiler, Bonn, Koblenz, Mayen und Trier.
BERTHOLD VON NASSE (1831-1906) preußischer...
Brief (1 S. 4° mit gedrucktem Kopf OBER-PRÄSIDENT DER RHEINPROVINZ) mit Ort, Datum, großer eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert Coblenz, 25.01.1901 - an den Gymnasial-Oberlehrer DR. PAUL BRANDT (1861-1932, dt. deutscher...
75,00 € *
1 von 57
Zuletzt angesehen