Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 59
NEU
HERBERT GILLE (HERBERT OTTO GILLE, 1897-1966)  deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS, Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten
HERBERT GILLE (HERBERT OTTO GILLE, 1897-1966)...
Brief (1,5 S. 4°) mit Ort, Datum, Unterschrift signiert Stemmen über Hannover, 30.09.1951 - an einen Herrn Möller der wohl ein Buch über Ritterkreuzträger verfassen wollte "...es kommt auch einmal wieder die Zeit, wo die Auszeichnungen...
180,00 € *
HANS-HERBERT STOBWASSER (1885-1946 Selbstmord)  1935-37 II. Admiral der Nordsee, Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg
HANS-HERBERT STOBWASSER (1885-1946 Selbstmord)...
ORIGINAL-URKUNDE (ausgefüllter Vordruck 4° mit gedrucktem Kopf "Im Namen des Führers und Reichskanzlers verleihe ich..", leichte Gebrauchsspuren) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert als Konteradmiral und Der II....
85,00 € *
EMMY GÖRING (geb. Emma / Emmy Sonnemann, 1893-1973)   deutsche Schauspielerin und die zweite Ehefrau von Reichsmarschall Hermann Göring
EMMY GÖRING (geb. Emma / Emmy Sonnemann,...
Eigenhändiger Brief (2 S. 8°, in Tinte) mit Ort, Datum, Unterschrift signiert München, 20.3.1954 - an Walter Knaack in Berlin-Charlottenburg, der ihr Bilder zum Kauf angeboten hatte "...Ich liege krank und kann nur kurz antworten. Da man...
245,00 € *
WERNER VON FRITSCH (1880-1939 gefallen)  dt. Generaloberst sowie von 1936 bis zu seinem Sturz 1938 (Blomberg-Fritsch-Krise) Oberbefehlshaber des Heeres
WERNER VON FRITSCH (1880-1939 gefallen) dt....
Briefkarte (1 S. quer kl. 8°) mit vorgedrucktem Text, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert Berlin, im Januar 1934 "Die mir anläßlich meiner Ernennung zum Chef der Heeresleitung übermittelten Beweise von Freundschaft und Vertrauen...
280,00 € *
WERNER VON BLOMBERG (1878-1946 Nürnberg)  1933 bis 1938 Reichswehrminister (ab 1935 Reichskriegsminister) und ab 1936 der erste Generalfeldmarschall der deutschen Wehrmacht
WERNER VON BLOMBERG (1878-1946 Nürnberg) 1933...
ORIGINAL-URKUNDE (1 S. 4° mit gedrucktem Kopf "Der Reichswehrminister", Randlochung) mit Ort, Datum, Unterschrift signiert Berlin, 16.01.1935 - Übertragung der Stelle als Intendanturinspektor für Alfred Förster in Breslau
240,00 € *
LANDESPOLIZEI BREMEN -  Nachlaßkonvolut Polizeioberst HANS POTEL, Kommandeur der Landespolizei
LANDESPOLIZEI BREMEN - Nachlaßkonvolut...
a) HANS POTEL Brief (1 S. 4°) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift als Oberst d.L.P. und Kommandeur Bremen, 29.12.1934 - an den Senator für Inneres und Justiz (Theodor Laue) wegen seiner Abfindung. Schön erhalten. b) 1 Porträt des...
200,00 € *
HERMANN SASSENBERG (Daten unbekannt)  deutscher Major, Kommandeur der Landespolizei / Ordnungspolizei des Freistaates Oldenburg
HERMANN SASSENBERG (Daten unbekannt) deutscher...
Brief (1 S. 4° Doppelblatt mit gedrucktem Kopf "Ordnungspolizei des Freistaates Oldenburg, Der Kommandeur") mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert Oldenburg, 29.09.1934 - an den Polizeioberst von Bremen HANS POTEL,...
75,00 € *
GEORG POTT (Daten unbekannt)  Dr.jur., 1933-38 Polizeipräsident von Bremen als Polizeiherr für Theodor Laue, NSDAP
GEORG POTT (Daten unbekannt) Dr.jur., 1933-38...
Brief (1 S. 4°) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift als i.V. des Innensenators in Tinte signiert Bremen, 22.03.1935 - an den Polizeioberst von Bremen HANS POTEL, Oberst d.L.P. wegen einer einmaligen Abfindung von 1500 RM nach...
75,00 € *
THEODOR LAUE (1893-1953)  NSDAP-Politiker, SS-Oberführer, schuf die Konzentrationslager KZ Mißler und Ochtumsand
THEODOR LAUE (1893-1953) NSDAP-Politiker,...
Brief (1 S. 4°, mit gedrucktem Kopf "Der Senator für Inneres und Justiz") mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert Bremen, 29.12.1934 - an den Polizeioberst von Bremen HANS POTEL, dem er zu seinem Ausscheiden aus dem...
145,00 € *
WALTER WITTKE (1887-1955)  deutscher Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg
WALTER WITTKE (1887-1955) deutscher...
Brief (1 S. 4°) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift als Oberst der Landespolizei in Tinte signiert Bremen, 18.01.1935 - an seinen Vorgänger als Polizeioberst von Bremen HANS POTEL "..Das Offizierkorps der Landespolizei gibt sich...
125,00 € *
HANS SEUTTER VON LÖTZEN (1875-1968)   deutscher General der Infanterie, Landeskommandant von Württemberg, , Oberbefehlshaber vom Gruppenkommando 2
HANS SEUTTER VON LÖTZEN (1875-1968) deutscher...
Große ORIGINAL-URKUNDE (1 S. groß folio, umlaufende Eichenlaubbordüre, eine leichte Knickspur am weißen Unterrand, großer Adler mit Hakenkreuz) mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift neben Prägesiegel signiert als Bundesführer des...
145,00 € *
VIKTOR VON SCHWEDLER (1885-1954)  deutscher General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg, Chef des Heeres-Personalamts, Ritterkreuzträger
VIKTOR VON SCHWEDLER (1885-1954) deutscher...
Brief (1 S. 4° mit gedrucktem Kopf "Der Chef des Heeres-Personalamts") mit Ort, Datum, eigenhändiger Unterschrift in Tinte signiert Berlin, 14.06.1935 - an den Innensenator von Bremen Dr. Georg Pott, betreffend dem Polizei-Oberst Hans...
180,00 € *
1 von 59
Zuletzt angesehen